Startseite | Sitemap | Kontakt
> Startseite / Eigenprojekte / Biodiversität & Energieholz / Abschlusstagung

Pressemitteilung
PM zur Tagung


































































gefördert durch:
Abschlusstagung
Das Modell-Projekt „Biodiversität und Energieholz“ untersuchte durch praktische Umsetzung, wie der Erhalt von wertvollen Offenlandlebensräumen mit ihren seltenen Arten und die energetische Nutzung von Landschaftspflegeholz verbunden werden können – auch unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten. Seit Mitte 2009 wurden mehr als 30 Flächen in Thüringen und Brandenburg freigestellt.

Im Herbst 2013 endete nach 6-jähriger Projektlaufzeit das Vorhaben. Gemeinsam mit den Partnern und rund 60 weiteren Fachleuten aus Politik, Forschung und Verwaltung wurden im Thüringer Landtag die Projektergebnisse und die daraus abgeleiteten Vorschläge für die Umsetzung in die Praxis diskutiert.

Programm
Programm zur Abschlussveranstaltung

Vorträge
Nutzung von holzigem Landschaftspflegematerial – Erfahrungen und Schlussfolgerungen
.
Grußwort (<0,5 MB)
Staatssekretär Roland Richwien, Thüringer Ministerium für Landwirtschaft, Forsten, Umwelt und Naturschutz
.
Zum aktuellen Stand und zu den Herausforderungen der energetischen Biomassenutzung in Deutschland (2,1 MB)
Dr. Bernhard Dreher, Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit
.
Ergebnisse des Projektes "Biodiversität & Energieholz" (5,9 MB)
Dr. Dierk Conrady, Naturstiftung David
.

Ergebnisse aus den Teilprojekten
Technik & Ökonomie (1,9 MB)
Prof. Erik Findeisen, Forsttechnische Ingenieur- und Sachverständigenbüro Findeisen & Partner
.
Naturschutzfachliche Effizienz & Technikfolge (4,5 MB)
Dr. Annett Baasch, Hochschule Anhalt
.
Abschätzung des Biomassepotenzials (2,2 MB)
Wolfram Rösch, Naturstiftung David
.
Analyse der Hackschnitzelqualität (1,9 MB)
Thomas Hering, Thüringer Landesanstalt für Landwirtschaft
.
Weitere Informationen
Die Datenbank "Biodiversität und Energieholz" zeigt flächenkonkret die Ergebnisse des Projektes.

Weitere Details zu den Teilprojekten sind in den Berichten zum Projekt dargestellt.
Kontakt
Energieholzprojekt
Telefon: 0361 / 555 03-35

Naturstiftung David
Trommsdorffstraße 5
99084 Erfurt

Fax: 0361 / 555 03-39
 Naturstiftung David | Trommsdorffstraße 5 | 99084 Erfurt | Telefon 0361 555 0330 | Fax: 0361 555 0339 aktualisiert am 10.03.2014
| Startseite | Projektförderung | Eigenprojekte | Spenden & Stiften | Über uns | Kontakt | Impressum